Angeln

Zu Gut Horn gehört seit alters her ein eigenes Fischereirecht im Waginger See. Als Mitglied der Fischereigenossenschaft sind wir maßgeblich an einer nachhaltigen Bewirtschaftung des Sees interessiert und beteiligt. Das heißt durch regelmäßige Besatzmaßnahmen, Schonung sensibler Uferregionen und naturnaher Gestaltung unserer Freizeitanlagen soll das Ökosystem Waginger See im Gleichgewicht gehalten werden. Durch diese Vorgaben bietet der Waginger See alle Voraussetzungen für ein attraktives Sportanglerrevier. Die Angelsaison erstreckt sich vom 1. Mai bis 31. Oktober des jeweiligen Jahres.

Voraussetzung ist der Besitz eines gültigen staatlichen Fischereischeins. Gäste die keine deutschen Staatsbürger sind, können sich von der Gemeinde Kirchanschöring einen Gastfischereiausweis ausstellen lassen, und dann damit die Angelscheine erwerben. Sollten Sie zum Angeln ein Boot benötigen, können Sie dies ebenfalls in unserer Rezeption vorbestellen. Nun Petri Heil und eine erfolgreiche Angelsaison!

Den Beginn des Verkaufs von Saisonkarten können Sie jeweils unter der Rubrik aktuelle Infos einsehen. In unserer Rezeption erhalten Sie sämtliche Angelkarten, angefangen von der Saison- bis zur Tageskarte, und das täglich von 8:00 bis 19:00 Uhr.

Schwerbeschädigte (50%) erhalten Ermäßigung. Für die im September und Oktober gültigen Wurfangelkarten wird ein Aufschlag erhoben.